RECHTLICHE HINWEISE
Verantwortlich für die Website www.janiart3d.es: Alejandro Hernández Azorín. NIF: 24889195K. TLF: 670 30 89 32. C/ Isaac Albéniz, 4. Urb. Parque de las Colinas 28240 Hoyo de Manzanares. Madrid. E-mail:info@janiart3d.es

DATENSCHUTZRICHTLINIE
ZWECK DIESER DATENSCHUTZ- UND VERTRAULICHKEITSRICHTLINIE
Wir verpflichten uns zum Respekt und zur Privatsphäre Ihrer personenbezogenen Daten, daher haben wir eine Reihe von technischen und rechtlichen Maßnahmen ergriffen, um einen angemessenen Schutz der Vertraulichkeit der von uns empfangenen, gespeicherten und / oder verarbeiteten Daten (Datenverarbeitung) der Personen, die uns kontaktieren, und unserer Kunden und Lieferanten durchzuführen. Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten, welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum, mit wem wir diese personenbezogenen Daten teilen, wie wir sie schützen und welche Rechte Sie darüber haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.
Wir informieren Sie, dass es freiwillig ist, Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Um jedoch auf unseren Online-Shop zugreifen oder Informationen über unsere Dienstleistungen anfordern zu können, ist es erforderlich, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, die einer automatisierten Verarbeitung unterliegen. In den erforderlichen Fällen wird die Unterlassung oder Weigerung, einige angeforderte Daten zur Verfügung zu stellen, es unmöglich machen, den oben genannten Zweck zu erfüllen.
Diese Datenschutzerklärung gilt für diejenigen Personen, die freiwillig per E-Mail mit dem VERANTWORTLICHEN dieser Website kommunizieren, Datenerfassungsformulare auf dieser Website ausfüllen, ein Vertragsverhältnis mit dem VERANTWORTLICHEN dieser Website formalisieren oder einen anderen auf der Website vorhandenen Dienst nutzen, der die Übermittlung von Daten an den VERANTWORTLICHEN dieser Website oder den Zugriff auf ihre Daten des VERANTWORTLICHEN dieser Website für die Erbringung von Dienstleistungen.
Die Nutzung der Dienste des VERANTWORTLICHEN dieser Website impliziert die ausdrückliche Annahme dieser Richtlinie. Der VERANTWORTLICHE für diese Website behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu ändern, wann immer dies erforderlich ist, um sie an gesetzliche, regulatorische, rechtswissenschaftliche, administrative Änderungen anzupassen oder um diese Richtlinie an die Anweisungen der Datenschutzbehörde oder des legitimen Gegenstands des VERANTWORTLICHEN für diese Website anzupassen.
In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung des Europäischen Parlaments zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (im Folgenden Datenschutz-Grundverordnung oder RGPD) sowie den Bestimmungen der spanischen Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten, wir stellen Ihnen folgende Informationen zur Verfügung:
VERANTWORTLICH FÜR DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN
Alejandro Hernández Azorín. NIF: 24889195K. TLF: 670 30 89 32. C/ Isaac Albéniz, 4. Urb. Parque de las Colinas 28240 Hoyo de Manzanares. Madrid. E-Mail: info@janiart3d.es
Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: Es gibt keinen Delegierten, da dies in unserem Unternehmen nicht notwendig ist.
VON WEM ERHEBEN UND VERARBEITEN WIR DATEN?
Der VERANTWORTLICHE dieser Website warnt davor, dass, abgesehen von der Existenz einer gesetzlich festgelegten Vertretung, keine Person die Identität einer anderen Person verwenden und die personenbezogenen Daten einer anderen Person mitteilen kann, so dass Sie bedenken müssen, dass Sie uns nur Daten zur Verfügung stellen können, die Ihrer eigenen Identität entsprechen und die angemessen, relevant, aktuell, genau und wahr sind. Für diese Zwecke sind Sie allein verantwortlich für alle direkten und / oder indirekten Schäden, die Dritten oder dem VERANTWORTLICHEN für die Verwendung personenbezogener Daten einer anderen Person oder für Ihre eigenen personenbezogenen Daten entstehen, wenn sie falsch, fehlerhaft, nicht aktuell oder unzureichend sind. Ebenso haftet der Nutzer, der die personenbezogenen Daten eines Dritten verwendet, gegenüber diesem für die Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der interessierten Partei erhoben wurden, und/oder für die Folgen, wenn er ihn nicht informiert hat.
Der VERANTWORTLICHE für diese Website informiert Sie, dass die Daten, die Sie uns senden, zur Verwendung (Behandlung) in unseren Datenbanken gespeichert werden. Die Annahme dieser Datenschutzerklärung impliziert die Zustimmung zu einer solchen Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten.
Der VERANTWORTLICHE dieser Website verpflichtet Sie auf dieser Website nicht, Ihre Daten zur Verfügung zu stellen, um die Informationen auf dieser Website zu konsultieren, und wenn Sie daher Ihre Daten über eines der Formulare auf der Website ausfüllen und senden, kann nur verstanden werden, dass Sie dies freiwillig getan haben, um den VERANTWORTLICHEN für diese Website zu kontaktieren. und dass Sie Ihre freie, informierte und ausdrückliche Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den VERANTWORTLICHEN für diese Website erteilt haben.
HERKUNFT DER DATEN. WELCHE DATEN WERDEN WIR VON IHNEN ANFORDERN?
Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie verarbeiten, stammen direkt von Ihnen.
Es werden keine besonders geschützten Daten angefordert oder in unseren Dateien gespeichert.
Um Sie zu kontaktieren, um Ihnen bei Bedarf Informationen über unsere Design- und 3D-Druckdienstleistungen zur Verfügung zu stellen, werden wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail-Adresse fragen. Wenn Sie sich schließlich für die Begründung eines Vertragsverhältnisses mit uns entscheiden, werden wir Sie auch nach Ihrer Adresse, Postleitzahl, Einwohnerzahl und CIF fragen, um einchecken zu können. Wir benötigen oder wünschen keine weiteren Daten über Sie, da Zahlungen für unsere Webdienste per Banküberweisung und PayPal erfolgen. Sie dürfen davon absehen, uns andere personenbezogene Daten von Ihnen zur Verfügung zu stellen, die nicht notwendig sind, um mit Ihnen in Kontakt zu treten oder Ihnen unsere Dienstleistungen zu liefern oder in Rechnung zu stellen.
ZWECKE
Wir verwenden Ihre Daten für einen der folgenden Zwecke:
Um auf Fragen, Beobachtungen, Vorschläge und / oder Ansprüche zu antworten, die Sie uns über das Kontaktformular auf dieser Website stellen können.
Wenn Sie sich entschieden haben, eines unserer Produkte zu kaufen und / oder unsere Designdienstleistungen zu beauftragen, um den Servicevertrag zwischen beiden Parteien abzuschließen.
Für die Abrechnung der Einkäufe und / oder Dienstleistungen, die Sie von uns vertraglich vereinbart haben.

VORRATSDATENSPEICHERUNG
Für den Fall, dass wir kein Vertragsverhältnis mit Ihnen haben, Sie aber nur Informationen über unsere Dienstleistungen angefordert haben, werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, so lange aufbewahrt, wie es angemessen ist, bis Sie angeben, dass Sie nicht an unseren Dienstleistungen interessiert sind, und wenn Sie uns nichts mitteilen, werden wir sie für einen Zeitraum von zwei Monaten aufbewahren.
Für den Fall, dass Sie einen Kauf getätigt und / oder eine unserer 3D-Design- / Druckdienstleistungen in Auftrag gegeben haben, werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, so lange aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis zwischen beiden Parteien aufrechterhalten wird und Sie nicht deren Löschung verlangen, wobei Sie sich einig sind, dass sie in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Fristen in Steuer- und Buchhaltungsangelegenheiten aufbewahrt werden müssen.
ENTSCHEIDUNGEN
Wir treffen KEINE automatisierten Entscheidungen, Profiling oder Logik, die auf Ihre personenbezogenen Daten angewendet werden.
LEGITIMATION
Die Verarbeitung Ihrer Daten basiert auf Ihrer freiwilligen Zustimmung zu ihrer Verwendung, um Sie über unsere 3D-Design- / Druckdienstleistungen zu informieren, wenn Sie dies angefordert haben, und anschließend, und wenn ein Vertragsverhältnis mit Ihnen besteht, da die Verarbeitung Ihrer Daten für die Durchführung der Transaktion und abrechnung derselben erforderlich ist.
EMPFÄNGER IHRER DATEN
Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben, mit Ausnahme der gesetzlich vorgesehenen Aufträge oder zur Erfüllung der Zwecke, für die sie erhoben wurden.
Der für die Behandlung verantwortliche KUNDE kann sich jederzeit an den VERANTWORTLICHEN dieser Website wenden, um die Identifikationsdaten der Unternehmen zu erfahren, die in ihrem Fall vom VERANTWORTLICHEN dieser Website für die Erbringung der angegebenen Dienstleistungen beauftragt werden, die in jedem Fall in Übereinstimmung mit den in diesem Dokument enthaltenen Bedingungen und der vorherigen Formalisierung eines Zugangsvertrags mit dem VERANTWORTLICHEN dieser Website handeln auf Daten für die Erbringung von Dienstleistungen.
Ebenso ermächtigt der Kunde den VERANTWORTLICHEN dieser Website, die unten angegebenen Maßnahmen durchzuführen, sofern nachgewiesen wird, dass sie für die Ausführung der Erbringung von Dienstleistungen erforderlich sind. In jedem Fall ist die Genehmigung auf die Handlung (en) beschränkt, die jede Erbringung von Dienstleistungen erfordert, und mit einer maximalen Dauer, die der Gültigkeit der geltenden Vertragsbedingungen entspricht:
  • Die Ausführung der Datenwiederherstellungsverfahren, zu deren Durchführung der VERANTWORTLICHE für diese Website verpflichtet ist.
  • Um Unteraufträge an Dritte für die Wartung dieser Website zu vergeben.
  • Um die Kurierdienste an Dritte zu vergeben, an das Unternehmen, das der VERANTWORTLICHE dieser Website für am besten geeignet hält.
  • Um die Verwaltungsdienstleistungen an Dritte zu vergeben.

RECHTE
Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten oder nicht. Interessierte Personen haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen sowie die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind. Die interessierte Partei kann die folgenden Rechte ausüben:
  • Recht, Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Recht auf Berichtigung (falls sie unrichtig sind) oder Löschung.
  • Recht, die Einschränkung seiner Behandlung zu verlangen, in diesem Fall werden die Daten nur vom VERANTWORTLICHEN für die Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen aufbewahrt.
  • Recht, der Behandlung zu widersprechen: Der VERANTWORTLICHE wird die Verarbeitung der Daten in der von Ihnen angegebenen Weise einstellen, es sei denn, aus legitimen, rechtlichen Gründen oder der Ausübung oder Verteidigung möglicher Ansprüche müssen sie weiterhin behandelt werden.
  • Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung.
Der Benutzer kann seine Rechte ausüben, indem er den VERANTWORTLICHEN telefonisch oder per E-Mail kontaktiert, der im Abschnitt der Daten des VERANTWORTLICHEN angegeben ist. Ebenso kann sich der Nutzer, wenn er Fragen zur Ausübung seiner Rechte hat, an die spanische Datenschutzbehörde (www.agpd.es) wenden, um Fragen dazu zu klären. Ebenso können interessierte Parteien eine Beschwerde bei der spanischen Agentur für Datenschutz einreichen, wenn sie bei der Ausübung ihrer Rechte keine Befriedigung erhalten haben.
SICHERHEITSMAßNAHMEN IN BEZUG AUF DIE VERARBEITUNG IHRER DATEN
Der VERANTWORTLICHE für diese Website informiert Sie, dass er die notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen hat, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten und Veränderungen, Verlust, Behandlung oder unbefugten Zugriff zu vermeiden, wobei der Stand der Technik, die Art der gespeicherten Daten und die Risiken, denen sie ausgesetzt sind, berücksichtigt werden. Der Benutzer muss sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Sicherheitsmaßnahmen für das Internet nicht uneinnehmbar sind. Der VERANTWORTLICHE für diese Website ist in keinem Fall verantwortlich für die Vorfälle, die im Zusammenhang mit den personenbezogenen Daten auftreten können, wenn sie entweder aus einem Angriff oder einem unbefugten Zugriff auf die Systeme in einer Weise stammen, die durch die implementierten Sicherheitsmaßnahmen nicht erkannt werden kann, oder wenn dies auf mangelnde Sorgfalt des BENUTZERS (Sie) in Bezug auf die Bewachung und Verwahrung seiner eigenen Zurückzuführen ist personenbezogene Daten.
Wenn der VERANTWORTLICHE dieser Website aus der Ferne auf die Datenverarbeitungsressourcen des Kunden zugreift, ist der Kunde für die Festlegung und Umsetzung der Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen in seinen Fernbehandlungssystemen verantwortlich, und der VERANTWORTLICHE für diese Website ist für die Festlegung und Umsetzung der Richtlinien und Sicherheitsmaßnahmen in seinen lokalen Systemen verantwortlich.
Ebenso garantiert der VERANTWORTLICHE für diese Website dem Nutzer die Einhaltung des Berufsgeheimnisses in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Nutzer und die Pflicht zu deren Aufbewahrung.
In Übereinstimmung mit Artikel 12 des LOPD und konkordanten des RDLOPD wird der Zugriff auf und / oder die Verarbeitung personenbezogener Daten, die in der Verantwortung der Kunden des VERANTWORTLICHEN für diese Website liegen, nicht als Kommunikation oder Übertragung von Daten betrachtet, wenn dies für die angemessene Erbringung der jeweils vertraglich vereinbarten Dienstleistungen erforderlich ist. In solchen Fällen fungiert der VERANTWORTLICHE für diese Website als Datenverarbeiter und führt den Zugriff und / oder die Verarbeitung der Daten gemäß den unten angegebenen Bedingungen durch:
Der VERANTWORTLICHE für diese Website wird die Daten nur gemäß den Anweisungen des für die Behandlung verantwortlichen Kunden verarbeiten und sie nicht für einen anderen Zweck als den in den für ihn geltenden Vertragsbedingungen enthaltenen Anwenden oder verwenden, noch wird er sie, auch nicht zu ihrer Erhaltung, an andere Personen weitergeben. Der VERANTWORTLICHE für diese Website übernimmt keine Verantwortung, wenn er nach ausdrücklicher Angabe des für die Behandlung verantwortlichen Kunden die Daten an einen von ihm benannten Dritten weitergibt, wie im LOPD und im RDLOPD vorgesehen.
Der VERANTWORTLICHE für diese Website verpflichtet sich gemäß Artikel 10 des LOPD, das Berufsgeheimnis in Bezug auf die personenbezogenen Daten, auf die er zugreifen und / oder die er behandeln muss, zu wahren, um in jedem Fall den Zweck der für ihn geltenden Servicebedingungen zu erfüllen, sowohl während als auch nach der Beendigung derselben, wobei sie sich verpflichtet, diese Informationen nur für den jeweils vorgesehenen Zweck zu verwenden und von jeder Person innerhalb ihrer Organisation, die an einer Phase der Verarbeitung personenbezogener Daten des Kunden teilnimmt, das gleiche Maß an Engagement zu verlangen.
Wenn die Dienstleistung vom VERANTWORTLICHEN für diese Website in seinen eigenen Räumlichkeiten außerhalb derjenigen des für die Behandlung verantwortlichen Kunden erbracht wird, wird er in seinem Sicherheitsdokument die Umstände im Zusammenhang mit der Verarbeitung der Daten in den von den geltenden Rechtsvorschriften geforderten Bedingungen erfassen, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen, die in Bezug auf diese Behandlung zu ergreifen sind.
Der VERANTWORTLICHE für diese Website ist nicht verantwortlich für die Verletzung der Verpflichtungen, die sich aus der RGPD oder der LOPD und ihren Durchführungsbestimmungen durch den Kunden ergeben, der für die Behandlung in dem Teil verantwortlich ist, der seiner Tätigkeit entspricht und der mit der Ausführung des Vertrags oder der Geschäftsbeziehungen zusammenhängt, die ihn mit dem VERANTWORTLICHEN dieser Website verbinden. Jede Partei haftet aus der eigenen Verletzung von Vertragspflichten, Gesetzen und Vorschriften.
Bei Fragen zur Datenschutzerklärung können Sie alejandro Hernández Azorín telefonisch oder per E-Mail kontaktieren, die im Abschnitt der Daten des VERANTWORTLICHEN angegeben ist.